Bei uns gibt es statt Hausaufgaben Lernzeitpläne, die aus dem Unterricht erwachsen und die die Kinder in der Schule mit Unterstützung bearbeiten. Alle Kinder unserer Schule nehmen an den Lernzeiten teil, diese sind fest im Stundenplan verankert. Die Kinder lernen, sich ihre Arbeit einzuteilen, selbstständiger zu arbeiten und ihre Lernzeit effektiv zu nutzen. So bleibt zu Hause und im Ganztag Zeit für weitere Förder-und Freizeitangebote.

Die Eltern sollen sich täglich einen Überblick über die Arbeit ihrer Kinder verschaffen, so dass sie im Bilde sind, ob diese vollständig und richtig erledigt wurden.