Beitragsseiten

Die Gerhart-Hauptmann-Schule liegt in Rumeln, dem südlichsten linksrheinischen Stadtteil Duisburgs. Dieser Stadtteil ist ländlich geprägt. Zur Zeit besuchen ca. 180 Schülerinnen und Schüler unsere Schule. Das Team besteht aus 10 Lehrerinnen, 1 Lehramtsanwärterin, 1 Förderschullehrer, 1 Lehrer für den herkunftssprachlichen Unterricht in Türkisch, einer Sekretärin, einem Hausmeister und 8 Mitarbeiterinnen des Offenen Ganztags. Die Schule ist zweizügig mit insgesamt 8 Klassen.
„Ein vorbildliches soziales Klima, eine multifunktionale Lernumgebung und eine den Kindern zugewandte Lernatmosphäre begründen die erfolgreiche Umsetzung des Erziehungs- und Bildungsauftrages. Schulleitung, Lehrkräfte und alle weiteren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der GG Gerhart-Hauptmann-Schule arbeiten mit einem Selbstverständnis von Schule, die nicht nur als Lernort definiert ist. Sie ist ebenso ein Lebensraum, wo Kinder Erfahrungen sammeln können und freundschaftliche Beziehungen, Sensibilität, Emotionalität und das stetige Bemühen um eine konstruktive Arbeitsatmosphäre anzutreffen sind. Die Schülerinnen und Schüler erhalten die Chance, umfangreiche soziale Erfahrungen zu machen, die Auseinandersetzung mit unterschiedlichen kulturellen und sozialen Standpunkten wird ermöglicht und ihre Eigentätigkeit und Selbständigkeit wird unterstützt und gefördert (s. Leitideen der Schule, SP S. 9). Die sozialen und erzieherischen Bedürfnisse der Schülerschaft stehen deutlich im Mittelpunkt von Unterricht und Erziehung, von konkreten inhaltlichen Maßnahmen, organisatorischen Entscheidungen und Zielsetzungen der Schule.“
(aus QA-Bericht, 2010)

Unser Schullogo
Unser Schullogo, entworfen auf der Grundlage einer Schülerarbeit